Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln den Verkauf von Produkten zwischen

Capulus Kaffeerösterei
Wilfried Brähler und Daniela Fey GBR
Dudenstr. 9
36251 Bad Hersfeld

und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§2 Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neuen Waren aus dem Bereich / den Bereichen gerösteter Kaffee, Tee, Zubehör zu Kaffeezubereitung sowie Süßigkeiten über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

§3 Vertragsschluss

Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen. Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie ihre Daten und Wünsche bezüglich Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Sie können eine verbindliche Bestellung auch telefonisch abgeben.
Mit der unverzüglichen per eMail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebotes erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.
Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen.
Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

§4 Kundeninformation, Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§5 Kundeninformation: Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis, etc.) wird von uns gespeichert. Sie können die AGB jederzeit über unsere Website aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden-Login-Bereich (Mein Konto) zugreifen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

§ 8 Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§9 Lieferung

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.
(2) Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich.

§ 10 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Bad Hersfeld.

Stand: Mai 2020